07.09.2015

Sommerschule 2015 - Filmimpressionen

Auch dieses Jahr wurde die Akademie wiederum als Standort zur Durchführung der Sommerschule 2015 ausgewählt! Unter dem Motto "Gemeinsam Lernen erleben für einen guten Start in das neue Schuljahr" kamen in der letzten Woche der Sommerferien Jugendliche an die Akademie, um mit Kunst Deutsch, Mathe, Englisch zu pauken und Gemeinschaft zu leben.

In deinem der vielfältigen Workshops wurde das Kernfach Englisch mit dem künstlerischen Thema "ONE MINUTE OF MY LIFE - MEIN PERSÖNLICHER FILM" kombiniert. Die Medienkünstlerin Klaudia Stoll und der Englischlehrer Mathias Eisele arbeiteten mit den sechs Schülerinnen an Aussprache und Ausdruck gleichermaßen, denn, die Gruppe drehte mit iPads einen gemeinsamen Film in dem sie selbst Darsteller und Sprecher waren. Natürlich wurde ausschließlich Englisch gesprochen. In der Präsentation am Freitagnachmittag für alle Sommerschüler und ihre Familien, performten die Teenager ihren Film und boten allen eine atemberaubende Aufführung. Jede hatte ein iPad in der Hand, auf dem das gedrehte und ge-schnittene Material in perfekter Synchronizität und Abstimmung auf die Bewegungen der Schülerinnen zu sehen war. Und den Abschluss bildeten sechs individuelle Naturfilme (auf jedem iPad war einer zu sehen), zu deren sie ein englisches Gedicht rezitierten.

Der Film zeigt Impressionen des Workshops