28.07.2016

Premiere des "Klassik-Picknicks" auf dem Schlossgelände der Akademie

Die Premiere "Klassik-Picknick" fand am Sonntag 17.07.16 auf dem Schlossgelände der Akademie statt. Sieben Ensembles der Musikschule Gaggenau präsentierten sich unter freiem Sommerhimmel.

Im Rahmen des Jubiläums „975 Jahre Bad Rotenfels“ haben die Musikschule und das Kulturamt Gaggenau in Kooperation mit der Akademie Schloss Rotenfels eine neue Kulturveranstaltung aus der Taufe gehoben, in dem sie am Sonntag, den 17. Juli, von 11 Uhr bis 14 Uhr ein Klassik-Picknick auf dem Rotenfelser Schlossgelände durchgeführt haben. Sieben Ensembles mit über 60 Mitwirkenden der Musikschule Gaggenau präsentierten dabei in entspannter Atmosphäre und vor reizvoller Kulisse ein breit gefächertes Programm. Unter der Gesamtleitung von Musikschulleiter Oliver Grote erklangen Werke aus Renaissance, Klassik und Romantik und auch aktuelle Popsongs. Das Publikum nahm, ausgerüstet mit gefülltem Picknick-Korb und Decke, auf dem Rasen vor dem Weinbrenner-Schloss Platz. Für ein kleines Catering mit Kaffeeköstlichkeiten und reichlich viel Kaltgetränken sorgte Erbolino und die Akademie. Die großzügigen Spenden der Besucher dienen als Beitrag zur Finanzierung eines neuen Steinway-Flügels der Musikschule. Alle Besucher und Kooperationspartner  waren sich einig, dass dieses Veranstaltungsformat unbedingt wiederholt werden muss.