Bereits durchgeführte Kurse

Zielgruppe: Lehrer/innen der allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien, die das Wahlfach „Literatur und Theater“ unterrichten

Leitung: 

StR’in Dagmar Frommer, Theatermultiplikatorin, Tübingen
OStR’in Andrea Kalenberg, Theatermultiplikatorin, Freiburg
OStR Wolf Berger, Theatermultiplikator, Mössingen

Lehrgang 914331

15.07. - 17.07.2015

Mittwoch - Freitag

Einführung in die Grundlagen theaterpädagogischer Arbeit

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten, die theaterpädagogische Arbeitsweisen zum festen Bestandteil ihres Unterrichts machen, eine Theater-AG leiten oder das Oberstufenwahlfach „Literatur und Theater“ unterrichten möchten.

Leitung: 

Werner Jauch, Theaterpädagoge, Schultheaterreferent Baden-Württemberg, Tübingen

Lehrgang 914330

08.07. - 10.07.2015

Mittwoch - Freitag

Formen des Tanz- und Bewegungstheaters

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten ab Klasse 5

Leitung: 

Eva Gruner, freie Regisseurin, Choreografin und Theaterpädagogin, Lörrach/Basel

 

Lehrgang 914328

24.06. - 26.06.2015

Mittwoch - Freitag

Zielgruppe: Lehrer/innen aller weiterführenden Schulen

Leitung: 

Adelheid Schulz, Regisseurin und Schauspielerin, Stuttgart

 

Lehrgang 914327

15.06. - 17.06.2015

Montag - Mittwoch

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Miriam Platzek, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (Schlaffhorst-Andersen), Ottersberg bei Bremen

 

Lehrgang 914326

08.06. - 10.06.2015

Montag - Mittwoch

Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und sozialen Kompetenz mit theaterpädagogischen Mitteln

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Uwe Fröhlich, Erzieher, Dipl. Rhythmiker mit Ausrichtung Bewegungstheater, Theaterpädagoge, Leiter des „Theater-Creativo“ und Fachbereichsleiter der Jugendkunstschule Markgräflerland, Theaterpädagoge bei „Freies Theater Tempus fugit“, Lörrach, Müllheim

 

Lehrgang 914325

20.05. - 22.05.2015

Mittwoch - Freitag

Vom Spiel zur Szene

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Beate Metz, Schauspielerin, Theaterpädagogin (BuT), Bruchsal

 

Lehrgang 914324

11.05. - 13.05.2015

Montag - Mittwoch

Erzähltheater

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten der Klassenstufen 1 bis 6

Leitung: 

Gabi Altenbach, Geschichtenerzählerin und Theaterpädagogin, hat mit ihrer Methode mit Schulklassen schon mehrere Stücke entwickelt und aufgeführt. Sie gibt Erzählkurse für Amateure und Profis, inszeniert Theaterstücke und tritt in Schulen, auf Kleinkunstbühnen und Erzählkunstfestivals als Erzählerin auf. Gemeinsam mit zwei Erzählkolleginnen, den Schwestern Grimm, widmet sie sich dem Werk der Brüder Grimm: nach den kompletten Kinder- und Hausmärchen erzählen sich die drei nun durch das Deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm.
www.gabialtenbach.de

 

Lehrgang 914323

06.05. - 08.05.2015

Mittwoch - Freitag

Improvisationstheater mit Gefühlen

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Cornelia Thiele, Schauspielerin, Weimar

 

Lehrgang 914321

27.04. - 29.04.2015

Montag - Mittwoch

Bausteine für ein kraftvolles Theaterspiel ohne viele Worte

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Ute Wieckhorst, Schauspielerin (Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin); Theaterpädagogin (BuT); Dozentin an der Theaterwerkstatt Heidelberg, Thüringer Lehrerfortbildung (Thillm); pädagogische Mitarbeit bei der „Stiftung Weimarer Klassik“ und freie Mitarbeiterin am D.A.S Jugendtheater im Stellwerk, Weimar.
Mehr unter: www.utewieckhorst.de

 

Lehrgang 914320

22.04. - 24.04.2015

Mittwoch - Freitag

Wie entwickle ich in kurzer Zeit qualitativ hochwertige Aufführungsformate?

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Rob Doornbos, Theaterdozent B.A., Regisseur, Kalrsruhe, studierte Theater an der Kunsthochschule ArtEZ in Zwolle (Niederlanden). Seit der Spielzeit 2006/2007 ist er als Freiberufler tätig für zahlreiche Theater, Schulen und Festivals. Mit dem Stück „Egohelden – zum Thema Homosexualität“ wurde er 2010 ausgezeichnet mit dem Jugendtheaterpreis der Stadt Karlsruhe. Neben seinem theaterpädagogischen Alltag lehrt er an verschiedene Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen.

 

Lehrgang 914319

13.04. - 15.04.2015

Montag - Mittwoch

Theaterpädagogische Praxis in der Sonderschule

Zielgruppe: Sonderschullehrer/innen, Pädagog/innen, die mit besonders förderungsbedürftigen Kindern und Jugendlichen arbeiten sowie sonstige interessierte Lehrpersonen

Leitung: 

Christiane Daubenberger, Theaterpädagogin (BuT), Lehrerin für Darstellendes Spiel, Sonderpädagogin, Leiterin der „Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg e.V.“, Heidelberg

 

Lehrgang 914318

23.03. - 25.03.2015

Montag - Mittwoch

Formen und Methoden des Spracherwerbs durch Übungen aus der Theaterpraxis

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten der Sekundarstufe I & II

Leitung: 

Eva Hevicke, staatl. anerkannte Theaterpädagogin, Regisseurin und Romanistin BA, Köln

 

Lehrgang 914317

18.03. - 20.03.2015

Mittwoch - Freitag

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Wera Mündörfer, Theaterpädagogin und Lehrerin an der Christiane-Herzog-Schule Heilbronn

Lehrgang 914316

09.03. - 11.03.2015

Montag - Mittwoch

Einführung in die Grundlagen der Statuslehre: Bewusster Einsatz von Körpersprache und Kommunikationsstrategien im Unterricht

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Maike Plath, 1998-2013 Lehrerin für Darstellendes Spiel, Deutsch und Englisch in der Sekundarstufe 1. Seit 2004 Entwicklung und Durchführung zahlreicher Theaterproduktionen. Seit 2013 freiberufliche Theaterpädagogin und Autorin. Workshops und Vorträge zum Biografischen Theater und zur Statuslehre (nach Keith Johnstone) in Deutschland und in der Schweiz. Mehr unter: www.maikeplath.de

 

Lehrgang 914314

04.03. - 06.03.2015

Mittwoch - Freitag

Chorisches Spiel als theatrales Gestaltungsmittel

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Lilian Miguel Martinez, Dipl. Kulturwissenschaftlerin und Theaterpädagogin, Hannover

Lehrgang 914313

23.02. - 25.02.2015

Montag - Mittwoch

Zielgruppe: Benannte Multiplikator/innen für Schultheater

Leitung: 

Werner Jauch, Theaterpädagoge, Schultheaterreferent Baden-Württemberg, Tübingen;
Prof. Dr. Romi Domkowsky, Professorin für Ästhetische Bildung an der Evangelischen Hochschule Berlin, Mitglied der Jury des Deutschen Kinder-Theater-Festes, Berlin

 

Lehrgang 914312

09.02. - 11.02.2015

Montag - Mittwoch

Erzählen als Methode der Sprach-/Sprechförderung in Kindergarten und Grundschule

Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrkräfte an Grund- und Sonderschulen

Leitung: Nikola Hübsch, geboren in Freiburg, war nach ihrer Schauspielausbildung in München an mehreren deutschen Bühnen sowie für Film und Fernsehen tätig. 1989 emigrierte sie nach Namibia, wo sie zunächst als Rundfunkredakteurin und -moderatorin mit Schwerpunkt Kultur und Hörspiel arbeitete. 1999 übernahm sie den Posten der Vizeintendanz am Nationaltheater Namibias, machte Regie und war Lehrerin für junge Schauspieler/innen. 2003 kam Hübsch nach Deutschland zurück. Sie ist freischaffend als Erzählerin und Theaterpädagogin tätig. Seit 2010 leitet sie das Projekt „Erzählen-Zuhören-Weitererzählen“. Hübsch hat Lehraufträge an Hochschulen und Fachschulen im Bereich Erzählen, Jeux Dramatiques, Theaterpädagogik, Sprache und Rhetorik. www.nikolahuebsch.com

Lehrgang 914311

02.02. - 04.02.2015

Montag - Mittwoch

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: Felix Strasser studierte an der Universität der Künste in Berlin. Seine Theaterstationen als Theaterpädagoge und Regisseur waren unter anderen die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin, das Hebbel am Ufer / HAU Berlin, die TanzTangente Berlin und das Theater Konstanz. Von 2007 bis 2010 leitete er das junge theater konstanz. 2010 gründete er DIE SPIELMACHER – eine theaterpädagogische Task-Force  – neu. Er lehrt an Hochschulen in der Schweiz und Deutschland und arbeitet seit März 2014 fest an der Hochschule Konstanz im Bereich Theaterpädagogik, an der er die künstlerische Leitung der EVENTPRODUKTION – dem Theater der HTWG innehat.

Lehrgang 914309

26.01. - 28.01.2015

Montag - Mittwoch

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Miriam Platzek, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (Schlaffhorst-Andersen), Ottersberg bei Bremen

Lehrgang 914308

21.01. - 23.01.2015

Mittwoch - Freitag

Zielgruppe: Kulturbeauftrage, Schulleiter/innen und interessierte Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Barbara Tacchini, Oper Stuttgart, Leitung Junge Oper;
Jule Koch, Schauspiel Stuttgart, Theaterpädagogin;
Nicole Loesaus, Stuttgarter Ballett, Leitung Stuttgarter Ballett JUNG;
Künstler/innen, Wissenschaftler/innen und Fachreferent/innen aus den Bereichen Oper, Schauspiel und Tanz.

Mit freundlicher Unterstützung der Karl Schlecht Stiftung und des Fördervereins der Staatstheater Stuttgart e.V.

 

Lehrgang 914307

14.01. - 16.01.2015

Mittwoch - Freitag

Regie, Schauspieltheorie, Prüfungsmodalitäten

Zielgruppe: Lehrer/innen an allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien, die das neue Wahlfach „Literatur und Theater“ unterrichten.

Leitung: 

Andrea Kalenberg, OStR’in, Theatermultiplikatorin, Freiburg;
Werner Jauch, Theaterpädagoge, Schultheaterreferent Baden-Württemberg, Tübingen;
Klaus Wegele, OStR, Theatermultiplikator, Schultheaterreferent RP Tübingen, Rottenburg a.N.;
Christoph Kopp, Schauspieler, Erzähler, Freiburg

Lehrgang 914306

07.01. - 09.01.2015

Mittwoch - Freitag

„Weiter geht’s!“ Entwickeln und Inszenieren von Spielvorlagen, Präsentationsprüfung und ihre Bewertung

Zielgruppe: Lehrer/innen, an allgemein bildenden Gymnasien, die das neue Wahlfach „Literatur und Theater“ unterrichten

Leitung: 

Dagmar Frommer, StR‘in, Theatermultiplikatorin, Tübingen;
Andrea Kalenberg, OStR‘in, Theatermultiplikatorin, Freiburg

Lehrgang 913099

17.12. - 19.12.2014

Mittwoch - Freitag

Entfaltung von Ausstrahlung, stimmlicher Präsenz und Kreativität

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Elisabeth Zündel, Regisseurin, Schauspielerin und Performerin, Berlin

Lehrgang 913098

08.12. - 10.12.2014

Montag - Mittwoch

Regieansätze entwickeln und ausdrucksstark in szenische Bilder umsetzen

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Adelheid Schulz, Regisseurin und Schauspielerin, Stuttgart

Lehrgang 913096

01.12. - 03.12.2014

Montag - Mittwoch

Theaterpädagogische Grundlagen

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Fu Li Hofmann, StD Buigen-Gymnasium Herbrechtingen, Theaterpädagoge (BuT), Ausbildungsleiter für Theaterpädagogik am Pädagogischen Institut München, Leinzell

Lehrgang 913095

26.11. - 28.11.2014

Mittwoch - Freitag

Ein Thema – tausend Möglichkeiten – eine Aufführung

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten bis Sek I

Leitung: Nadine Boos, M.A., Theaterpädagogin/Theaterwissenschaftlerin und Erzählerin, Berlin

Lehrgang 913093

17.11. - 19.11.2014

Montag - Mittwoch

Strategien für mehr Authentizität und Gelassenheit

Zielgruppe: Lehrer/innen aller Schularten

Leitung: 

Tanja Lieby, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Dozentin in der Erwachsenenbildung, Berlin

Lehrgang 913091

12.11. - 14.11.2014

Mittwoch - Freitag

Enseignement du français avec des méthodes théâtrales

Zielgruppe: Französischlehrer/innen an allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien

Leitung: Werner Jauch, Romanist, Theaterpädagoge, Schultheaterreferent Baden-Württemberg, Tübingen

Lehrgang 913090

03.11. - 05.11.2014

Montag - Mittwoch

Versuch eines szenischen Textzugangs

Zielgruppe: Lehrer/innen der Sekundarstufe II an allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien

Leitung: 

Werner Jauch, Theaterpädagoge, Schultheaterreferent Baden-Württemberg, Tübingen;

Klaus Wegele, OStR, Theatermultiplikator, Schultheaterreferent RP Tübingen, Rottenburg am Neckar

Lehrgang 913089

22.10. - 24.10.2014

Mittwoch - Freitag

Durch theatrale Spielansätze dem Deutschunterricht neue Impulse geben

Leitung: 

Ute Wieckhorst; Schauspielerin, Theaterpädagogin (BuT); Dozentin an der Theaterwerkstatt Heidelberg, Thüringer Lehrerfortbildung (Thillm); Pädagogische Mitarbeit bei der „Stiftung Weimarer Klassik“, Weimar. Mehr unter: www.utewieckhorst.de

Lehrgang 913088

13.10. - 15.10.2014

Montag - Mittwoch

„Los geht’s!“ Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht

Zielgruppe: Lehrer/innen an allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien, die das Wahlfach „Literatur und Theater“ unterrichten.

Leitung: 

Dagmar Frommer, StR’in, Theatermultiplikatorin, Tübingen;

Andrea Kalenberg, OStR’in, Theatermultiplikatorin, Freiburg

Lehrgang 913086

24.09. - 26.09.2014

Mittwoch - Freitag

Theaterpraktisches Arbeiten als grundlegender Ansatz, Umsetzung von Literatur, Bewertung

Zielgruppe: Lehrer/innen an allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien, die das Wahlfach „Literatur und Theater“ unterrichten.

Leitung: Andrea Kalenberg, OStR’in, Theatermultiplikatorin, Freiburg;
Werner Jauch, Theaterpädagoge, Schultheaterreferent Baden-Württemberg,  Tübingen;
Klaus Wegele, OStR, Theatermultiplikator, Schultheaterreferent RP Tübingen, Rottenburg

Lehrgang 913085

17.09. - 19.09.2014

Mittwoch - Freitag