Form Fläche Farbe

Zielgruppe: Schüler/innen aller Schularten ab Klasse 5

Leitung: Gundula Bleckmann, freischaffende Künstlerin, Karlsruhe

Ziele

Im Workshop „Form – Fläche – Farbe“ geht es um verschiedene Möglichkeiten der Komposition und Formfindung. Die Schüler/innen werden sich schrittweise an ihre eigenen Formen herantasten und sie aus dem Bildraum heraus entwickeln.
In gemeinsamer Arbeit und Gesprächen werden die Beziehungen zwischen den drei Bildelementen „Form, Fläche und Farbe“ herausgestrichen. Es soll vermittelt werden, wie man konstruierte oder körperhafte, organische Formen aus der Bildfläche entwickelt, und welchen Stellenwert dabei farbliche Gestaltung und Ausgewogenheit haben. Unserer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Im Workshop können folgende handwerkliche und maltechnische Aspekte erlernt werden:
• Grundwissen Rahmenbau und Bespannung
• Grundtechnik der Eitemperamalerei
• Arbeiten mit pastosen und transparenten Farbschichten
• Spachteln und Abreiben (Polieren)