Das Spiel mit Licht und Schatten

Zielgruppe: Die Schülerworkshops sind für alle Schularten und Klassenstufen ab 3. Schuljahr geeignet und werden in Absprache individuell konzipiert.

Leitung: Carlos Malmedy, Schattentheaterkünstler, Lehrer an der Levana-Schule Schweich

Ziele

Schattentheater, diese jahrtausend alte Kunstform aus dem fernen Osten, erfreut sich auch in Deutschland einer stets zunehmenden Anhängerschaft. Die Tatsache, dass man mit wenig Technik anspruchsvolle und große Wirkungen erzielt, macht diese Theaterform für Schulen interessant und schnell umsetzbar. Noch vor Jahren als ein Scherenschnitt- und Figurenspiel verkannt, zeigt das zeitgenössische Schattentheater innovative Möglichkeiten der theatralen und performativen Umsetzung.
Der Workshop beinhaltet u.a. Experimente mit Licht und Schatten, Bewegungsabläufe im Raum und an der Projektionsfläche, das Spiel mit Objekten, Einsatz diverser Lichtquellen und deren Projektionsmöglichkeiten, Musik im Schattentheater, Inszenierungsmöglichkeiten.